Weisswein

Zurück

Weißweine...

Details
Sauvignon de Touraine AOC 2002/03er
Best.Nr.: v-001275
Pascal Jolivet, Loire

Artikelpreis inkl. MwSt., zzgl. Versand: 9.80 EUR
Mindestabnahme 12 Flaschen
Sauvignon Blanc de Touraine
Pascal Jolivet
Anbauregion
Loire, Tourraine
Westlich der Appellation Sancerre befindet sich rund um die Stadt Tours die Region Touraine, aus der dieses Weißwein stammt-
Der 100%ige Sauvignon Blanc, ein klassischer Einstiegswein von Pascal Jolivet, besticht durch seine Frische und Saftigkeit,
die an Gaumen sehr schön nachhält.
Ein hervorragender Begleiter zu nicht zu kräftigen Speisen wie gebratener Poularde, geschmortem Kalbfleich oder auch Muscheln.
Art.Nr. 001275, 1 Fl. 0,75 l
Schon Trinkbar: sehr gut, vorher öffnen: nein, optimal trinkreif: 2005, lagerfahig bis mind.: 2006, Gebinde 12

Weitere Informationen:
Rebsorten
100% Sauvignon Blanc
Bodenformation
Tonhaltige Kalkböden, Silex
Ausbauart
Die Trauben werden ausschließlich von Hand gelesen und vergären in temperaturkontrollierbaren Stahlbehältern. Dabei wird nur mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg gearbeitet. Danach reifen der Wein 4- 6 Monate auf der Feinhefe.
Die Philosophie die Hauses ist: Lass so weit wie möglich die Natur den Wein machen.
Degustationsnotiz
Farbe: helles, strahlendes Gelb mit grünlichen Reflexen
Duft: klarer Duft von Stachelbeere, Apfel und Brennnessel,
Geschmack: im Geschmack ebenfalls sehr saftig und lebendig mit diesem bekannten Feuersteingeschmack
am besten zu genießen jetzt bis in zwei Jahren
optimale Serviertemperatur 8-10C
trinkt sich besonders gut zu
als erfrischender Aperitif, einfach zwischendurch, zu frischen, knackigen Salaten, Vorspeisen oder Austern oder Thunfischtatar,
Weinnotiz
Pascal Jolivets Style und Ziel ist es über allem, Finesse und Eleganz zu finden, dazu eine gute Balance von Frucht, Körper und Mineralität- dann ist der Wein bestens dafür geeignet auf den besten Weinkarten der Welt oder im Glas neben dem Gericht zu stehen.
Die Flaschenreife ist nur langsam aber unbedingt erforderlich um dem Wein die Raffinesse zu entlocken.
In seiner knapp 20jährigen Geschichte ist Pascal Holivet der Aufsteiger im Sancerre, dessen Großvater schon bei Château de Tracy, Pouilly Fumé, erfolgreich als Kellermeister tätig war. Neben exzellentem Rebgut aus Toplagen ist für ihn die Vinifikation einer der wesentlichen Punkte. Durch seine neue Kellerei ist es ihm seit Mitte des letzen Jahrzehnts möglich, vielfach über Gravitation eine absolut schonende und natürliche Arbeit im Keller zu leisten.
 

Menge:

Bestellen